Adventsfenster 2017

Die Adventsfenster des OGV im Jahre 2017

Alle Fenster werden um 18.00 Uhr eröffnet und sind
die ganze Adventszeit zu betrachten.

Der OGV Saal wünscht allen eine schöne Adventszeit.

Heiliger Abend

Freitag 1. Dez. Eröffnung der Aktion am Rathaus

 

dIE ADVENTSZEIT IST EINE ZEIT, IN DER MAN ZEIT HAT, DARÜBER NACHZUDENKEN, WOFÜR ES SICH LOHNT, SICH ZEIT ZU NEHMEN.
GUDRUN KROPP

Samstag 2. Dez. Familie Kutil

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden ohne daß ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.
Buddha

Sonntag 3. Dez. Friseursalon Huber
 

Die Adventszeit ist eine Zeit, in der man Zeit hat, darüber nachzudenken, wofür es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen.
Gudrun Kropp

Montag 4. Dez. Marienapotheke – Gernot Pohl
Marienapotheke Saal

 

Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.
Dietrich Bonhoeffer

 

Dienstag 5. Dez. Sandra Schwarz

Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen, dem man soeben etwas geschenkt hat.
Jean de la Bruyère

Mittwoch 6. Dez. Gasthaus „Alte Liebe“Pizzeriea bei Sissi Alte Liebe Saal

Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten auch in der Luft.
William Turner Ellis

Donnerstag 7. Dez. Einrichtungshaus Faltermeier

Gott, mache mich zu einem Instrument Deines Friedens. Dort wo Hass ist, lass mich Liebe säen.
Franz von AssisI

Freitag 8. Dez. Blumen Schweiger

Wenn real bedeutet zu fühlen, riechen, tasten und sehen, dann ist real nichts anderes als elektrische Signale, von Deinem Gehirn zur Schau gestellt.
Morpheus in The Matrix

Samstag 9. Dez. Freiwillige Feuerwehr Saal

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.
Albert Schweitzer

Sonntag 10. Dez. Elsbeth Schlachtmeier

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
Guy de Maupassant

Montag 11. Dez. Bärenbäck Bäckerei Neumann

Ihr seid Liebe. Ihr atmet Liebe. Ihr schwimmt in Liebe. Ihr lebt in Liebe.
Safi Nidiaye

Dienstag 12. Dez. NK-EXtension

Angst führt zu Wut,
Wut führt zu Hass und Hass führt zu unsäglichen Leid!
Yoda – Star Wars

Mittwoch 13. Dez. Asylunterkunft 

Was ihr sucht liegt weder in der Zukunft noch in der Vergangen-heit, noch in einer höheren Dimension noch in tieferen Schichten oder im Jenseits. Es liegt im Augenblick. Wenn Ihr dies einmal begriffen habt, gibt es nichts mehr zu begreifen.
Safi Nidiaye

Donnerstag 14. Dez. Möbelhaus Stark

Die Bande, welche die Traurigkeit zwischen zwei Seelen knüpft, sind stärker als die Bande der Glückseligkeit. Und die Liebe, die mit Tränen besiegelt wird, bleibt ewig rein und schön.
Khalil Gibran

Freitag 15. Dez. Kinderkrippe Schneckenhaus

Eure Kinder sind nicht eure Kinder!Sie sind die Söhne und Töchterder Sehnsucht des Lebens nach Erfüllung.
Khalil Gibran

Samstag

Sonntag

16. Dez.

17. Dez.

Christkindlmarkt

Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt.
Khalil Gibran

Montag 18. Dez. Familie Eberl

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
Mahatma Gandhi

Dienstag 19. Dez. Rudolf Zachmayer Bauelemente

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
Dalai Lama

Mittwoch 20. Dez. Gasthaus „In der Heide“ – Bell

Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil. Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin, auch wenn das unterm Gefieder versteckte Schwert dich verwunden kann.
Khalil Gibran

Donnerstag 21. Dez. A.I.B. Physiotherapiepraxis

Was du nicht hast, dem jagst du ewig nach,Vergessend, was du hast.
William Shakespeare

Freitag 22. Dez. List Undine & List Monika

Alles, was wir entscheiden können, ist, was wir mit der Zeit tun, die uns gegeben ist.

Gandalf – J. R. R. Tolkien

Samstag 23. Dez. Theaterspielkreis SaalSägewerk Fahrnholz

Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist.
William Shakespeare

Heiliger Abend
animiertes-weihnachtliche-fenster-bild-0028Die Geburt Jesu in Bethlehem ist keine einmalige Geschichte, 
sondern ein Geschenk, das immer bleibt.
Martin Luther

 

113,618 total views, 2 views today